Ogar`s vom Blanken Flat
Ogar`svom Blanken Flat

Rasse Beschreibung

Sein Körperbau ist stark und kompakt mit kräftigem Knochengerüst, das eher Kraft und Ausdauer als Schnelligkeit ausdrückt. Die Größe beträgt: bei Hündinnen 55-60 cm und beim Rüden 56-65 cm, bei einem Gewicht von 20-25 Kg bei Hündinnen und 25-32 Kg beim Rüden.

Besonders ausdrucksvoll und schön ist der recht schwere und edle Kopf des Ogar`s, der im Profil gesehen, ein Rechteck von mittlerer Länge bildet. Die Augen sind etwas schräg und nicht zu tief eingesetzt, dunkelbraun und von sanftem, schönem, ruhigem Ausdruck, was auch eigentlich genau die Art des Hundes widerspiegelt.

Der Ogar handelt fast immer mit ruhiger Gelassenheit, wenn auch entschieden, aber ohne Hektik oder Nervosität. Die Ohren sind tief angesetzt, ziemlich lang und frei fallend an den Enden leicht abgerundet. Die Farben des Ogar`s sind gold-rotbraun mit schwarz und eventuell weiß. Wobei der Kopf und die Ohren, ausgenommen die Seitenflächen des Schädels, rotbraun sind, die Ohren dabei etwas dunkler als der Rest. Die Gliedmaßen, die Brustbeingegend und die Schenkel sind ebenfalls rotbraun. Der Körper wie mit einem Mantel bedeckt, ist schwarz oder dunkelgrau. 

 

Der hauptsächlich rotbraune Brand kann in unterschiedlicher Farbintensität auftreten und bis zu einer zimtfarbenen Tönung reichen, die besonders geschätzt ist. Weiße Haare sind zulässig als Stern, als bis zur Schnauze reichenden Blesse, an der Brust, an den Enden der Gliedmaßen und an der Rutenspitze. Die Haare sind auf dem Kopf und Beinen eher kurz und etwas länger entlang des Rückrates, sehr angenehm in Berührung, sehr pflegeleicht und gleichzeitig gut schützend bei jedem Wetter. Sie frieren sehr selten, aber auch im Sommer verstecken sie sich nicht im Keller oder leiden unter der Hitze.

Charakteristisch ist bei dem Ogar sein, im Vergleich zu den anderen Rassen, tiefen senkrecht gestellter Brustkorb und gut gefüllter Hinterleib.

 

Charakter, Wesen, Eigenschaften

Vom Wesen her ist der Ogar ein sehr angenehmer, ruhiger, wenn auch nicht mit allem einverstandener Begleiter. Die jungen Ogar`s integrieren sich sehr gut in die Familie. Die Hunde sind relativ leicht zu erziehen, aber dank der immer unschuldig wirkenden Augen und des anschmiegsamen Benehmens können sie einen unerfahrenen Hundehalter recht geschickt um den Finger (Pfote) wickeln. Glücklicherweise, werden auch weniger gut erzogene Hunde, sehr selten zu Problemfällen. Der Ogar ist gut verträglich mit anderen Hunden. Ihre Absichten lassen sich rechtzeitig erkennen, was eventuelle Problehme verhindert.

 

Ogar`s freuen sich über alles, was ihnen an Hundeabenteuer geboten wird, auch wenn sie gerne selber die Richtung beim Spaziergang angeben und eigentlich selten verstehen, warum so ein „Kluger und alles wissender“ Hund, manchmal auch an die Leine muss.

Sie brauchen sehr viel Zuneigung und können sie auch wunderbar zurückgeben. Zuhause ehr ruhig aber wachsam, brauchen sie regelmäßigen Auslauf, wie jeder Hund dieser Größe.

Fremden gegenüber zeigt sich der Ogar reserviert, besonders im Bereich seines Zuhauses. Dabei bleibt er jedoch problemlos ruhig und gelassen, wenn er merkt, dass der Besucher von seiner Familie freundlich aufgenommen wird. Gute Bekannte und Freunde der Familie sind immer gerne gesehen und werden meistens zu heftig begrüßt.

Ins Wasser, wenn sie es gewöhnt sind, gehen sie sehr gerne, aber eher um zu planschen, als zu schwimmen.

Die Geschichte des Ogar Polski reicht zurück bis in das 14. Jahrhundert. Dort findet man die Bezeichnung Ogar in alten Chroniken, in denen von großen Zuchten dieser Hunde für die königliche Jagd berichtet wird. Spätere Erwähnungen findet der Ogar in weiteren polnischen Schriften vom 16.Jahrhundert und den Folgejahren. Zu Zeiten, als die Jagd zu den wichtigsten und beliebtesten Beschäftigungen der Wohlhabenden und Adeligen gehörte, waren gute Jagdhunde besonders geschätzt.  

 

Der Ogar gehörte zu dieser Elite. 

 

Ein neues Team

Die Herrinnen des Hauses

Ein langer Tag in Warmeloh
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helge Stummeyer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.